Valleyer Kulturtage 2017

Andreas Hallmannsecker, Bürgermeister der Gemeinde Valley

Wenn Sie dieses Editorial lesen, sind Sie entweder kurz davor oder mitten drin – in den Valleyer Kulturtagen 2017! Herzlich willkommen in einem Kulturspektakel der etwas anderen Art. „Anders“ ist das Motto der diesjährigen Kulturtage, die hiermit zum fünften Mal in Folge stattfinden – vom Donnerstag, 05. Oktober bis Sonntag, 08.Oktober 2017.

Bevor ich etwas über die Kulturtage sage, möchte ich mich herzlichst bei allen Mitwirkenden und Organisatoren für ihr Engagement bedanken. Wie immer leben fast alle Aktiven in der Gemeinde und verzichten auf jegliches Honorar für ihre Arbeit. Damit sind die Kulturschaffenden neben den Sponsoren aus dem Landkreis (auch hier mein Vergelt‘s-Gott für die erneute Unterstützung unserer Gemeindekultur!) die Hauptsponsoren der Kulturtage. Ohne den ehrenamtlichen Einsatz könnten wir die Kulturtage nicht stemmen.

Der musikalische Prolog ist diesmal am 05. Oktober in der St. Andreas-Kirche in Hohendilching. Die große Eröffnung ist am Freitag, 06. Oktober – wie immer mit einem Konzert in der Zollinger Halle. Es folgt eine bunte Mischung aus Musik, Theater, Kunstausstellungen, Filmen, Lesungen, Diavorträgen. Für viele von Ihnen wird es im Rahmen der Veranstaltungen das erste Mal sein, dass Sie das neue Kulturzentrum im wiedereröffneten Valleyer Schloss Bräu zu Gesicht bekommen. Es lohnt sich! Mit dabei unser diesjähriger „Special Guest“ aus der Schweiz, die Jodler Gruppe Jakobi-Sänger und natürlich unsere Freunde aus Fontanella. Allenein herzliches Willkommen!

Ich persönlich freue mich besonders darüber, dass die Kulturtage Künstler aller Sparten in einem Kulturzentrum vereinigt. Es zeigt sich, dass Jung und Alt, Hiesige und ‚Zuagroaste‘ gemeinsam an einem Strang ziehen. Damit setzen die Kulturschaffenden und die Besucher ein klares Zeichen der Zusammengehörigkeit – ein wichtiges Zeichen in Zeiten, in denen weltweit Hass, Rassismus, Terrorismus versuchen, Menschen auseinanderzutreiben und friedliches Miteinander zu zerstören. Wir Valleyer zeigen, dass es auch anders geht.

Ich wünsche Ihnen wunderschöne Stunden bei den Valleyer Kulturtagen 2017!

Ihr Bürgermeister Andreas Hallmannsecker